Hasenfutter

HasenfutterHasenfutter

Wenn Sie vorhaben, die Verantwortung für ein oder mehrere Kaninchen zu übernehmen, machen Sie sich sicher Gedanken darüber, welches Futter für die süßen Tierchen am besten geeignet ist. Die Futtermittelindustrie möchte Hasenbesitzern einreden, dass sie unbedingt verschiedene Trockenfutter benötigen, die normalerweise Getreide und auch Zucker beinhalten. Leider ist das eher schädliches Hasenfutter. Denn auch wenn unsere Hauskaninchen äußerlich anders aussehen als ihre Vorfahren, die sich ihr Futter in freier Wildbahn suchten, hat sich ihr Verdauungssystem nicht maßgeblich verändert. Das bedeutet – wenn sich die Wildform unserer Hasen von Gräsern, Kräutern, Blättern, Rinden, Zweigen, dem Grün von Gemüsepflanzen und Pflanzenwurzeln ernährt, dann ist das auch für Ihre Hauskaninchen genau das richtige Hasenfutter.

Wichtig für die Ernährung Ihrer Tiere ist, dass die Nahrung genug Zahnabrieb erzeugt, da die Zähne der Hasen ein Leben lang nachwachsen. Die Nährstoffe, die Hasen benötigen, können sie nahezu vollständig aus Grünfutter, wie Kräuter, Gräser und Samen beziehen. Verschaffen Sie sich im Folgenden einen Überblick über die Komponenten von hochwertigem Hasenfutter.

Der Traum für Kaninchen wäre eine schöne Kräuterwiese, über die sie frei hoppeln und überall nach Lust und Laune ein bisschen knabbern könnten. Kräuter und Gräser sind gesundes Hasenfutter, da sie nahezu alle Nährstoffe enthalten, die für Ihre Lieblinge wichtig sind. Auch der Darm wird durch die zu verarbeitenden Fasern in Schwung gehalten und die Zähne bekommen dank der enthaltenen Kieselsäure einen optimalen Abrieb. Gewöhnen Sie Ihre Hasen langsam an die frische Kost und bieten sie nach und nach frische Wiesenkräuter in unbegrenzter Menge an. Falls Sie keinen Garten zur Verfügung haben, gewöhnen Sie sich doch einfach an, beim Spazieren gehen eine Tüte dabei zu haben, in der Sie gepflückte Kräuter und Gräser sammeln und mit nach Hause nehmen können. Beschäftigen Sie sich aber vorab bitte unbedingt mit dem Aussehen und der Beschreibung der Kräuter, damit das Hasenfutter nicht plötzlich giftige Pflanzen beinhaltet. So lernen Sie gleichzeitig noch etwas über unsere Natur, was zusätzlich Spaß macht.

Kaninchen haben einen Stopfmagen, der regelmäßig Nachschub an Futter benötigt, um einwandfrei funktionieren zu können. Stellen Sie deshalb sicher, dass Ihre Hasen ständig und unbegrenzt Heu zur Verfügung haben. Es sollte frisch und trocken sein. Reste sollten täglich entfernt und durch neues Heu ersetzt werden, damit die Hasen aus dem vorhandenen Heu selektieren können. Das Heu ist vor allem im Winter essenziell, wenn das Angebot an frischen Wiesenkräutern zu wünschen übrig lässt. Es ist aber durchaus empfehlenswert, dass Sie das Hasenfutter das ganze Jahr über mit ausreichend Heu ergänzen.

Geben Sie Ihren Kaninchen auch immer wieder frische Äste, gerne mit Blättern, von geeigneten und ungiftigen Bäumen ins Gehege. Das macht das Hasenfutter abwechslungsreich und ist durch das Abnagen der Rinde gut für die Zähne. Außerdem werden Sie feststellen, wie sehr sich die meisten Hasen darüber freuen.

Zu guter Letzt runden Sie das Hasenfutter mit frischem Gemüse und Obst ab. Mindestens zwei Portionen pro Tag sind empfehlenswert. Dadurch stellen Sie eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit, Vitaminen, Eiweiß und Kohlenhydraten sicher. Es sollten auch nicht ausschließlich Karotten gefüttert werden, an die man beim Begriff „Hasenfutter“ vielleicht zuerst denkt. Beugen Sie Mangelerscheinungen vor, indem Sie mindestens fünf verschiedene Gemüse- oder Obstsorten pro Tag servieren. Wenn jedes Mal etwas vom Hasenfutter übrig bleibt, ist das ein sicheres Indiz dafür, dass das Angebot ausreichend ist.

Gutes Hasenfutter ist also etwas ganz anderes, als ein Napf voll Trockenfutter pro Tag. Es ist schon mit ein wenig Aufwand verbunden, die Tiere artgerecht und gesund zu ernähren, aber dadurch legen Sie die bestmögliche Grundlage, um lange Freude an Ihren Lieblingen zu haben. Viel Spaß und Erfolg dabei!

Weitere Themen zum Thema Hasenstall finden Sie hier.

 

Bestseller Nr. 1
Panto 712411043 Nager Krokant Premium Mix

HL Hamburger Leistungsfutter GmbH - Misc.

6,99 EUR
Bestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
deukanin Basis plus 25 kg Kaninchenfutter

Deuka - Misc.

17,66 EUR - 0,14 EUR 17,52 EUR
Bestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5
Deuka Standard Kaninchen Pellets 25Kg

Deuka - Misc.

16,16 EUR - 0,18 EUR 15,98 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.